Rated 5 out of 5
Deutsch
Snack, Kuchen
16 Stück
1 hr
25 mins
1 hr, 25 mins

Zimtschnecken

Du brauchst folgendes Equipment

Z Form 20×25
Z Schüssel
Z Rührgerät
Z Rührspatel
Z Nudelholz
Z Pinsel

Benötigte Zutaten

Hefeteig

Z500g Mehl
Z50g Zucker
Z80g Butter, weich
Z21g Hefe, frisch
Z1 Stück Eier
Z1 Prise Salz
Z160ml Milch, lauwarm

Zimtcreme

Z100g Butter, weich
Z70g Zucker
Z3 TL Zimt

Zubereitung

  1. Hefeteig zubereiten
    Das Mehl, den Zucker, die Butter, die frische Hefe, das Ei, etwas Salz und die lauwarme Milch in eine Schüssel geben. Alles ca. 5 Minuten mit dem Rührgerät mit Knethaken zum Teig kneten. Weitere ca. 2 Minuten mit der Hand durchkneten. Ein Tuch unter der Schüssel verhindert das Verrutschen der Schüssel beim Kneten. Den Teig ca. 30 Minuten mit einem Tuch abgedeckt ruhenlassen.
  2. Zimtcreme zubereiten
    Die weiche Butter, den Zucker und den Zimt in eine Schüssel geben und ca. 2 Minuten mit dem Rührgerät aufschlagen.
  3. Hefeteig ausrollen
    Nachdem der Hefeteig geruht hat, sollte er vor der Weiterverarbeitung nochmals auf etwas Mehl mit der Hand durchgeknetet werden. Anschließend kann er mit dem Nudelholz dünn zu einem Rechteck ausgerollt werden.
  4. Zimtschnecken formen
    Auf den ausgerollten Hefeteig nun die Zimtcreme aufstreichen, gleichmäßig verteilen und eine Rolle formen. Die Teigrolle dann in ca. 2 bis 3 cm breite Scheiben schneiden.
  5. Backform belegen
    Die Backform einölen, die Zimtscheiben darin flach verteilen und vor dem Backen nochmals ca. 30 Minuten in der Form ruhen lassen.
  6. Backofen vorheizen
    Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  7. Backen
    Ca. 20 bis 25 Minuten backen bei 180° C Umluft.
  8. Servieren
    Die Zimtschnecken abkühlen lassen, vorsichtig aus der Backform entnehmen und servieren.

Rezept-Tipp

Das ganze Rezept als Video

Bewertungen

Sehr gut

Rated 5 out of 5
29.11.2021

Die Zimtschnecken schmecken richtig lecker und sind eine gute Wahl für Familiengeburtstage 😇
mfg, Marco

Marco Abendroth

Bewerte jetzt das Rezept